• AnswerGarden - Umfragen

    Mit AnswerGarden können Sie ganz einfach eine Kurzumfrage erstellen, um zum Beispiel mit einer Klasse ein gemeinsames Brainstorming durchzuführen. Die Lehrkraft stellt eine Frage und die Schülerinnen und Schüler können mit einem Computer/Tablet ihre Antworten, Ideen, usw. abgeben.

  • Audiofeedback - iPad

    Geben Sie Ihren Schülerinnen und Schülern Rückmeldung zu Klassenarbeiten und Klausuren in Form eines Audiofeedbacks samt QR-Code zum Abrufen. Dies erspart Ihnen lange, lästige Kommentare von Hand. Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz in den schriftlichen Kurzanleitungen.

  • Documents - Dateimanager

    Mit der kostenlosen App "Documents" können Sie ganz einfach Dateien von Ihrem Computer auf Ihr iPad übertragen, Ordner erstellen, verschieben, umbenennen und vieles mehr.

  • Goodnotes

    Mit der kostenpflichtigen App „Goodnotes“ kann man schnell und einfach mithilfe eines Eingabestiftes (Apple Pencil, Logitech Crayon, usw.) kurze Notizen anlegen, aber auch aufwendige Tafelbilder erstellen.

  • GoodNotes im Splitscreen

    Wenn man seine Unterrichtsplanung auch digital im Unterricht auf dem Tablet nutzen möchte, hat man häufig das Problem, dass man in den Phasen, in denen man das Tablet per AirPlay und Beamer an die Wand projiziert, nicht auf seine Planung zurückgreifen kann. Um zu vermeiden, dass die Schülerinnen und Schüler sehen können, was man geplant hat oder was die richtigen Lösungen sind, muss man dann jeweils umständlich das Bild des Beamers "einfrieren", die App wechseln, nachschauen und dann den gleichen Ablauf wieder umgekehrt durchführen.

  • Learningsnacks.de

    Mit Learningsnacks.de kann man sehr schnell kurze Übungen erstellen, welche sich sehr gut zum Wiederholen eignen. Ein Learning Snack ähnelt hierbei einem Chatverlauf und die Schülerinnen und Schüler können aus verschiedenen vorgegebenen Antwortmöglichkeiten auswählen. Diese Übungen können alleine auf einem Computer, Smartphone oder Tablet bearbeitet werden, aber ebenso auch als kleiner Wettkampf im Klassenverband.

  • Multitasking mit dem iPad

    Mit Multitasking am iPad können Sie mit zwei Apps gleichzeitig arbeiten, E-Mails beantworten, während Sie sich ein Video ansehen und Apps einfach mit Gesten wechseln.

    Auch im Unterricht ist dieses Feature sehr praktisch. Man kann z.B. auf einer Seite einen Arbeitsauftrag einblenden und auf der anderen eine Uhr, welche das Ende der vorgesehenen Arbeitsphase anzeigt.

     

  • Padlet - eine digitale Pinnwand

    Padlet ist ein vielseitiges, digitales Werk, welches alleine oder im Team genutzt werden kann. In Form einer digitalen Pinnwand können Sie Bilder, Dateien (Textdokumente, Audio), Videos, Links, usw. einstellen.

  • Playfactile.com

    In den 1990er Jahren war die Spielshow "Jeopardy" in vielen Ländern ein großer Erfolg im Fernsehen. Auf der Internetseite "playfactile.com" kann man in wenigen Schritten sein eigenes Jeopardy-Spiel erstellen. Man legt lediglich verschiedene Kategorien und Fragen in verschiedenen Niveaustufen fest. Die Einsatzmöglichkeiten sind hierbei sehr vielfältig: von der Wiederholung wichtiger Begriffe vor einer Klausur bis hin zu einer gemeinsamen Quiz-Runde vor den Ferien.

     

  • Plickers - Kurzanleitung

    Mit "Plickers" können Sie Kurzumfragen in Ihrer Klasse durchführen. Die Schülerinnen und Schüler erhalten dazu vorgefertigte Karten, welche sie in die Luft heben. Die Lehrkraft scannt die Karten mit einem Tablet/Smartphone ab und die Ergebnisse werden automatisch auf einer Webseite angezeigt.

  • QR-Code zum Ausmalen

    Auf der Webseite "Mal-den-Code.de" können Sie für Ihre Schüler/-innen einen QR-Code zum Ausmalen erstellen. Dies kann man zum Beispiel für eine Schnitzeljagd oder einen Lernzirkel verwenden. An jeder Station erhalten die Schüler/-innen einen Buchstaben oder eine Zahl als Lösungshinweis, welche(n) sie dann im QR-Code schwarz ausmalen.

  • Screenrecording mit Loom

    Mit Loom kann man schnell und einfach eine Bildschirmaufnahme erstellen. Praktischerweise wird das Video direkt auf die eigene Videoplattform von Loom hochgeladen, sodass man die Videodatei nicht in einem zusätzlichen Arbeitsschritt hochladen muss.